Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

PM/PR

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Neuwahl !

Der Ortsverband der Freien Wähler Wiesenthau/Schlaifhausen hat für die nachsten 3 Jahre, in seiner Jahrreshauptversammlung - eine neue Vorstandschaft gewählt, im Gründungslokal Gasthof Schüpferling in Schlaifhausen !

In dieser wichtigen Sitzung konnte 1. Vorsitzender Otto Wohlhöfner unseren Landtagsabgeordneten Thorsten Glauber und FW-Kreisvorsitzenden Manfred Hümmer begrüßen.

Nach den einzelnen Berichten des 1. Vorsitzenden, des Schriftführers Wilfried Klump und der Kassenverwalterin Bettina Raube gaben auch die Kassenprüfer einen positiven Kurzbericht ab.

Unser 1. Vorsitzender dankte allen, die ihn in seiner 23 Jährigen Amtszeit unterstützt haben dankte Gott, dass er in all diesen jahren in guter Gesundheit für unseren Ortsverband der Freien Wähler Wiesenthau/Schlaifhausen wirken und arbeiten konnte und srach an ab heute das Amt des 1. Vorsitzenden in jüngere Hände, wie er sagte abgeben zu können.

Die Neuwahl unseres FW OV Wiesenthau/Schlaifhausen- die von unserem Kreisvorsitzenden Manfred Hümmer geleitet wurde ergab volgendes Ergebnis :

1. Vorsitzender -     Stefan Roske

2. Vorsitzender -     Otto Wohlhöfner

Schriftführer -         Wilfried Klump

Kassier -                  Jürgen Schimmer

Beisitzer -                Kerstin Wagner, Bettina Raube, Klaus Heidner und

Theobald Messingschlager

 

Kassenprüfer        Ursula Wohlhöfner und Andreas Dippold

 

In einer Laudatio von Schriftführer Wilfried Klump, über das außergewöhnlich erfolgreiche 23 jährege Wirken von Otto Wohlhöfner, im Ortsverband der Freien Wähler Wiesentha/Schlaifhausen und im Landreis Forchheim ja weit darüber hinaus kam unserem 1. Vorsitzenden zu Ehren. Geschenke an Otto Wohlhöfner vom OV FW Wiesenthau/Schlaifhausen -

und das Bekentniss des scheidenden 1. Vorsitzenden sich auch weiterhin voll für diesen, von ihm aufgebauten FW-Ortsverband einzusetzen beendete diese Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen.


!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Nochmals Rückblick, auf das größte Ivent in unserer FW-Ortsverbands Geschichte !

20 Jahre Freie Wähler Ortsverband Wiesenthau/Schlaifhausen

v.l. Schriftführer Wilfried Klump, Ehrenmitglied Hans Schütz und 1. Vorsitzender

Otto Wohlhöfner bei der übergabe der Ernennungsurkunde und den Geschenken.

...................................................................................................................

Auszeichnung von Hans Schütz, mit der goldenen Ehrennadel des Landesverbandes der Freien Wähler und Urkunde durch unseren Kreisvorsitzenden Manfred Hümmer und Landtagsabgeordneten Thorsten Glauber.

..............................................................................................................

Wir Freien Wähler des Ortsverbandes Wiesenthau/Schlaifhausen , feierten am 30. Oktober 2015 unser 20 jähriges Gründungsfest im Gasthof Schüpferling in Schlaifhausen.

Der Freie Wähler Ortsverband – Wiesenthau/Schlaifhausen feierte sein 20 Jähriges Gründungsfest im Gründungslokal Schüpferling in Schlaifhausen in einem festlichen Rahmen, der untermalt wurde von hervorragendem Gesang und Klängen des Duos Rock & Fliege.

Nach einem Sektempfang, konnte 1. Vorsitzender Otto Wohlhöfner  zu diesem Festabend, an die 70 Gäste aus dem gesamten Landkreis Forchheim begrüßen, darunter auch stellvertretender Landrat Otto Siebenhaar , Kreisvorsitzender der Freien Wähler Manfred Hümmer den Landtagsabgeordneten  Thorsten Glauber, Altlandrat Reinhard Glauber und den 1. Bürgermeister der Gemeinde Wiesenthau Bernd Drummer mit etlichen seiner Gemeinderäte.

In einer sehr kurzweiligen und launischen Chronik von Wilfried Klump und Stefan Roske, blickte der Ortsverband zurück auf seine Gründung im Jahre 1995.

 

Nach einer mitreisenden Rede des heutigen Altlandrats Reinhard Glauber, bei seinem damaligen Wahlkampf und der Aufforderung mehr FW - Ortsverbände im Landkreis zu gründen, und dem Drängen von unseren heutigem Urgestein Otto Simmerlein und dem bereits verst. Ambrosius Leisgang, war es Otto Wohlhöfner und Hans Schütz, die den Freie Wähler Ortsverband Wiesenthau/Schlaifhausen noch am selben Abend ins Leben riefen. Eine Gründungsurkunde wurde tags darauf ausgefertigt und abgesegnet vom damaligen FW - Kreisvorsitzenden Johann Deuerlein.

 

Otto Wohlhöfner wurde zum 1. Vorsitzenden und Hans Schütz zum 2. Vorsitzenden gewählt und bei großer Euphorie scharten beide bereits innerhalb von acht Wochen weitere 14 Mitglieder um sich.

 

Der Freie Wähler Ortsverband Wiesenthau Schlaifhausen war somit aus der Taufe gehoben, unter dem Taufpaten Altlandrat Reinhard Glauber, der diese Patenschaft gerne in seinem Grußwort annahm, ein Patengeschenk in Aussicht stellte und zum 20 jährigen Bestehens herzlich gratulierte.

 

Der Ortsverband der Freien Wähler Wiesenthau Schlaifhausen blickt heute auf 34 Mitglieder, man gab sich eine Satzung und ein Leitbild, und ist im Landkreis, im Landesverband und im Bundesverband der Freien Wähler sehr aktiv, aber auch bei Wahlen seiner FW – Kandidaten.

 

Nach den Grußworten von Bürgermeister Bernd Drummer, LA - Thorsten Glauber, und KV - Manfred Hümmer, die mit Glückwünschen nicht geizten, wurden natürlich auch politische Themen gestreift, wobei natürlich auch die Asylpolitik eine Rolle spielte.

Schriftführer Wilfried Klump überbrachte das Grußwort vom  Landes und Bundesvorsitzenden der Freien Wähler Hubert Aiwanger.

Ein weiterer Höhepunkt dieses Festabends strand jetzt an, die Ernennung von unseres

langjährigen 2. Ortsvorsitzenden und 2. Bürgermeister der Gemeinde Wiesenthau, von Hans Schütz.

In der Vita des zu ehrenden und der Laudatio, nannte der Schriftführer Wilfried Klump die verdienste von Hans Schütz, der seit 1996 Gemeinderat seit 2002, 2. Bürgermeister von Wiesenthau.

Schütz stellte sich vier mal zu Kreistagswahlen zur Verfügung war Delegierter im Landesverband. Er galt als großer Unterstützer bei allen Wahlen und dies stets mit größtem Einsatz und Bürgernähe auf, was auch immer im sinne des freien Wähler Gedankens war und ist.

Hans Schütz wurde, aus den Händen von 1. Vorsitzenden Otto Wohlhöfner

mit der Ehrenurkunde des Ortsverbandes ausgezeichnet und erhielt ein Geschenk.

Des weiteren zeichnete unser Kreisvorsitzender Manfred Hümmer, Hans Schütz mit der goldenen Ehrennadel – und mit einer Urkunde des Landesverbandes der Freien Wähler Bayerns aus.

Da der 1. Vorsitzender Otto Wohlhöfner auf eine offizielle Ehrung an diesem Abend verzichtete, würdigten Wilfried Klump in einer emotionalen Rede - und alle Festgäste - das Wirken von Otto Wohlhöfner über diese 20 Jahre, mit einem stehenden, lang anhaltenden  Applaus und der Übergabe an seine ihm immer zur Seite stehende Gattin mit einem Blumenstrauß.

 

Nach Worte des Dankes, vom 1. Vorsitzenden an seine Gäste und der Eröffnung eines Kuchenbüfetts, feierte die Freie Wählerfamilie mit ihren Gästen lange weiter an diesem sehr gelungenen Jubelabend.

*************************************************

Werden auch Sie Mitglied bei unserem Freie Wähler Ortsverband -

Wiesenthau/Schlaifhausen !

Der Ortsverband der Freien Wähler stellt in unserem aktuellen Gemeindegremium mit Hans Schütz, den 2. Bürgermeister und mit Theobald Messingschlager ein neu gewähltes Gemeinderatsmitglied. Unser Theobald Messingschlager wurde auch für Otto Wohlhöfner, in die Vorstandschaft des Kreisverbandes Forchheim gewählt (Siehe auch Text : Nach langen ... ).

Bei Fragen, über Inhalte und Ziele unserer Freien Wähler Politik, stehen wir ihnen gerne und jederzeit zur Verfügung.

Auskünfte über einen Beitritt, gibt u.a. - 1. Vors. Otto Wohlhöfner, 2. Bgm Hans Schütz und Schriftführer Wilfried Klump, oder Mitglied werden-FW-Aufnahmeformular _.pdf !

 

*******************************************************************

****************************************************

Nach langen und sehr erfolgreichen 18 Jahren in der Vorstandschaft des Kreisverbandes der Freien Wähler des Landkreises Forchheim, scheidet unser OVV - Otto Wohlhöfner auf eigenen Wunsch aus.

Eine Laudatio und großes Lob an unseren Otto, für seine unermüdliche Arbeit in diesem Kreisverband sprach unser Vorsitzender Manfred Hümmer unter dosendem Applaus der Versammlungsteilnehmer aus.                    Nochmals - Danke, danke Otto Wohlhöfner.

Die FW - Kreisversammlung am 19. September, im Hotel Nagengast in Schlaifhausen wählte - unter großen Applaus - einstimmig an Stelle unseres Otto Wohlhöfner, unseren neuen Wiesenthauer Gemeinderat Theobald Messingschlager aus Schlaifhausen.

Herzlichen Glückwunsch Theo und eine Erfolgreiche Zeit in der Vorstandschaft des FW Kreisverbandes.

 

Theobald messingschlager          

 

 

******************************************************************

Unser  Bürgermeister Bernd Drummer.